Über Blogs

Was ist ein Blog?

Ein Blog (kurz für Weblog) ist eine chronologisch geordnete, tagebuchartig geführte Sammlung von Seiten im Netz. Typisch für Blogs ist außerdem die Kommentarfunktion, mit der Lesende zur Interaktion eingeladen werden.

Die zugrunde liegende Software (z. B. WordPress, Serendipity, Movable Type) ermöglicht das einfache Editieren der Seiten, indem sie Funktionen (z. B. für das Verlinken von Seiten) bereitstellt und die Strukturierung und Formatierung gegenüber HTML vereinfacht.

Da wir zur Zeit kein schuleigenes Blogsystem installiert haben (was nicht so bleiben muss), können stattdessen Dienste wie wordpress.com, Jimdo oder Blogger oder – besser, weil flexibler – eine eigene Installation genutzt werden.

Beispiele

Private Blogs

Lehrerblogs

Schülerblogs

Die Beispiele stammen aus der Sammlung von Lisa Rosa.

Funktionsweise

Die Blogsoftware stellt im Regelfall mehrere Eingabefelder zur Verfügung, in die die einzelnen Artikel mit Titel, Text, Tags etc. eingetragen werden können – ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse. Nach Bestätigung wird der Artikel zum neuesten im chronologischen Verlauf des Blogs.

Übung

Ideen für den schulischen Einsatz

Zum Weiterarbeiten

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code set:blogs (erstellt für aktuelle Seite)