Unser Schulausflug

Wir mussten genauso früh aufstehen wie immer, das fand ich suboptimal, denn die andere Klasse musste das nicht. Wir haben uns dann am Museum getroffen und sind auch gleich losgegangen. Zu Fuß. Dabei gibt’s auch Autos. Der Lehrer hatte einen schönen Plan für den Tag gemacht und wir durften alle mit. Als wir dann da waren, konnten wir uns auch nicht ausgiebig vorbereiten, sondern mussten leider unpräpariert die Ausstellung ansehen. Zwei Stunden großartige Bilder betrachten und dazu erklärt uns ein Fachkundiger die Hintergründe. Gerade echte Kunstwerke sind ja schwer zu verstehen. Hinterher ham wir noch eine Wanderung an der frischen Luft absoviert. Sehr interessant. Mir hätte nichts Besseres einfallen können. Das war der Wandertag und ich hoffe, wir können bald wieder ins Museum.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code set:exempel (erstellt für aktuelle Seite)